Energiewechsel

Senftenberg: Agenda-Diplom-Kinder auf Entdeckungstour mit dem Ordnungsamt

Pressemeldung vom 26. Juni 2013, 16:38 Uhr

Vom vorläufigen Personalausweis bis zum Knöllchenverteilen

Zehn Mädchen und Jungen begaben sich am 26. Juni auf Entdeckungstour mit dem Ordnungsamt der Stadt Senftenberg. Unter dem Motto „Ordnung ist langweilig? – Von wegen!“ machten sie sich auf die Spur nach Ordnungswidrigkeiten.

Die Kinder prüften mit dem Außendienst unter anderem, ob der gassigeführte Hund mit dem notwendigen Chip versehen ist und verfolgten das Verwarnen eines falsch geparkten PKWs. Eine weitere Station war das Fundbüro. Hier staunten die Kinder, wie viele und welche Gegenstände verloren gehen.

Teil der zweistündigen Tour war auch der Besuch im Einwohnermeldeamt. Dort konnten die Mädchen und Jungen verfolgen, wie ein vorläufiger Personalausweis ausgestellt wird und einmal selbst ihre Fingerabdrücke am Computer bestaunen.

Quelle: Stadt Senftenberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis