Energiewechsel

Senftenberg: Bürgerhaushalt Senftenberg – Entscheidungen zum Bürgerfonds gefallen

Pressemeldung vom 30. April 2013, 11:23 Uhr

Mittel werden unter anderem zur Erweiterung von Spielplätzen verwendet

Vom 15. bis 23. April 2013 fanden in den neun Senftenberger Bürgerbezirken die Abstimmungen zum Bürgerfonds 2013 statt. 60 Vorschläge waren von den Bürgerinnen und Bürgern eingereicht worden. 20.000 Euro stehen, aufgeteilt auf die neun Bezirke, für 2013 wieder zur Verfügung.

Davon werden in diesem Jahr wieder Veranstaltungen unterstützt, zum Beispiel das Dorffest in Brieske-Dorf, das Parkfest in Sedlitz oder das Kinderfest im Ortsteil Niemtsch. Am Planetarium in Senftenberg soll ein weiteres Spielgerät aufgestellt werden. Dort war bereits aus den Mitteln des Bürgerfonds 2012 ein Spielgerät errichtet worden. Auch am Niemtscher Weg sowie auf dem Spielplatz in der Jahnstraße sollen über den Bürgerfonds mehr Spielmöglichkeiten für Mädchen und Jungen geschaffen werden.

Die Vergabe von Mitteln über den Bürgerfonds im Rahmen des Senftenberger Bürgerhaushaltes fand in 2013 zum zweiten Mal statt. Alle ausgewählten Vorschläge können der Tabelle im Anhang entnommen werden.

Quelle: Stadt Senftenberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis