Energiewechsel

Senftenberg: Fünfter „Senftenberger Gesundheitstag“ am 24. Oktober 2012

Pressemeldung vom 11. Oktober 2012, 16:27 Uhr

Zahlreiche Informationen rund um Pflege, Ernährung und Gesundheit

Unter dem Motto „Gesund leben, gut und sicher wohnen“ findet am 24. Oktober 2012 von 10 bis 16 Uhr der fünfte „Senftenberger Gesundheitstag“ statt. Ausstellungen, Informationen und Vorträge gibt es im ASB Mehrgenerationenhaus (Kormoranstraße 1). Zum „Tag der offenen Tür“ lädt die Kommunale Wohnungsgesellschaft in die Rosenstraße 17 ein.

Selbstständig und eigenverantwortlich leben, das ist der Wunsch vieler Menschen. Durch eine plötzliche unfallbedingte Behinderung, die Folgen einer Erkrankung oder aufgrund des normalen Alterungsprozesses entstehen neue Anforderungen und sehr individuelle Bedürfnisse.

In der Ausstellung im Mehrgenerationenhaus wird gezeigt, welche Möglichkeiten für eine angemessene Wohnungsgestaltung bestehen. Außerdem wird dort über qualifizierte Gesundheitsdienstleister informiert. Neben der bedarfsgerechten Wohnumfeldgestaltung gibt es Beispiele für die häusliche Versorgung. Hausnotruf, Hilfsmittel, Pflegeleistungen und aufsuchende Hilfe als wichtige Bausteine für die Organisation des Alltags werden vorgestellt.

Hilfe zur Selbsthilfe ist für viele Menschen ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens geworden. Der Informations- und Erfahrungsaustausch mit Menschen, die gleiche Probleme und Anliegen haben, hilft dabei, mit den eigenen Problemen besser umzugehen. Welche Selbsthilfegruppen bestehen, wie man selbst eine Gruppe gründet und welche Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements es gibt, dazu gibt es beim Gesundheitstag Informationen.

Weiterhin erfahren die Besucher, wie man Yoga auch sitzend auf einem Stuhl machen kann und welch wunderbare Wirkung Klänge auf körperliche, emotionale und geistige Beschwerden haben. Natürlich wird auch das Essen beim Gesundheitstag nicht fehlen. Die Besucher erhalten Tipps zur einfachen und gesunden Ernährung.

Auch für das leibliche Wohl wird gut gesorgt. Im Mehrgenerationenhaus werden gegen ein geringes Entgelt Kaffee, Kuchen und eine leckere Kürbissuppe angeboten. Dazu können verschiedene Bio-Brote verkostet werden.

Zum Thema Wohnen in seniorenfreundlichen Wohnungen lädt die Kommunale Wohnungsgesellschaft beim Gesundheitstag von 10 bis 16 Uhr zu einem „Tag der offenen Tür“ nach Senftenberg in die Rosenstraße 17 ein. Die Besucher können sich über den seniorenfreundlichen oder barrierefreien Umbau von Wohnungen des Wohnungsunternehmens informieren und unverbindlich Musterwohnungen besichtigen.

Im ASB Wohnpark Lausitzer Seenland (Helmut-Just-Straße 32 im Ortsteil Brieske) gibt es in der Zeit von 14 bis 18 Uhr Informationen rund um die ambulante, teilstationäre und stationäre Pflege sowie Kurzzeitpflege und zum betreuten Wohnen. Besichtigungen im Pflegebereich und im betreuten Wohnen sind in dieser Zeit möglich.

Der Gesundheitstag der Stadt Senftenberg ist ein Aktionstag für alle Bürgerinnen und Bürger. Interessierte sind herzlich eingeladen sich zu informieren.

Quelle: Stadt Senftenberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis