Energiewechsel

Senftenberg: Mit dem Rucksack durch Mexiko – „ein Land – tausend Welten“

Pressemeldung vom 19. Februar 2016, 08:05 Uhr

Eindrucksvolle Fotos und Videos aus einem Land, das erlebt werden muss, um es zu glauben

Am 3. März präsentiert die Senftenbergerin Nicole Günther im Großen Ratssaal des Rathauses beeindruckende Erlebnisse Ihrer Individualtour durch Mexiko

Zu den Highlights ihrer Reise gehörte unter anderem das Wiedersehen mit alten Freunden. So lernte sie ein neues Land mit Einheimischen kennen, arbeitete in einem deutschen Restaurant und erkannte schnell, dass das Leben in Mexiko nur mit dem Erlernen der Landessprache möglich ist.

Mexiko ist sowohl landschaftlich als auch historisch und kulturell ein faszinierendes Land. Eine Reise durch Mexiko ermöglicht einen Blick in barocke Kolonialstädte, herrliche Landschaften mit Hochland und schneebedeckten Vulkanen, Regenwälder und in die Geschichte der Mayas und Azteken. Eines der aufregendsten Elemente jedoch sind die Menschen.

Die Zuschauer erwartet ein 90-minütiger Foto- und Videovortrag zum Staunen, Träumen aber vielleicht auch zum Appetit machen, solch eine Reise mal selbst in Angriff zu nehmen.

Quelle: Stadt Senftenberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis