Energiewechsel

Senftenberg: Renovierung der Marga-Figur „Marktfrau“ im Senftenberger Ortsteil Brieske

Pressemeldung vom 26. April 2013, 12:37 Uhr

Integrationswerkstätten Niederlausitz gGmbH übernehmen Verschönerungskur

Im Rahmen des Bürgerhaushaltes der Stadt Senftenberg ist die Frage nach der Marga-Figur auf dem Marktplatz der Gartenstadt in den Mittelpunkt gerückt. In den vergangenen Jahren hatte die „Marktfrau“ leider an Farbe und Attraktivität verloren und soll nun wieder verschönert werden.

Nach der freundlichen Schenkung durch die TLG Immobilien GmbH ist die Stadt Senftenberg Eigentümerin dieser Kunststofffigur und möchte sie nach einer Verschönerungskur am Standort auf dem Markt in Brieske belassen.

Für die beabsichtigte Verschönerung konnte die Stadt Senftenberg die Integrationswerkstätten Niederlausitz gGmbH gewinnen. In den nächsten Tagen wird der Geschäftsführer, Tino Jörke, die Kunststofffigur in die Werkstätten holen lassen und die neue farbliche Gestaltung entsprechend einer gemeinsamen Abstimmung vornehmen.

Quelle: Stadt Senftenberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis