Energiewechsel

Senftenberg: „Senftenberg liest“

Pressemeldung vom 26. März 2013, 15:45 Uhr

Dritte Offene Lesebühne zur Aktion „Senftenberg liest“

Anmeldung für Schreibfreudige mit eigenen Gedichten und Geschichten bis 5. April 2013

In wenigen Wochen startet die achte Auflage der stadtweiten Aktion „Senftenberg liest“. Vom 22. April bis zum 10. Mai 2013 finden unter dem Motto „Wir alle werden älter“ die unterschiedlichsten Veranstaltungen statt, in denen Bücher im Mittelpunkt stehen. Die Vorlesetage in den Schulen und Kindereinrichtungen sowie Veranstaltungen und Gesprächsrunden in den verschiedenen Einrichtungen sind feste Größen innerhalb dieser zweiwöchigen Kampagne.

In diesem Jahr findet der Auftakt von „Senftenberg liest“ am Montag, 22. April 2013, von 15 bis 21 Uhr als Lesefest im Kaisersaal der Kaiserkrone im Ortsteil Brieske statt. Innerhalb dieses Lesefestes ruft die Aktionsgruppe zur dritten Offenen Lesebühne auf. An diesem Tag können Schreibfreudige in der Zeit von 17 bis 19 Uhr selbstgeschriebene Geschichten, Gedichte und Texte öffentlich vortragen. Um eine vorherige Anmeldung in der Stadtbibliothek oder im Rathaus im Sachbereich Kultur wird gebeten.

Die Texte sollten den Zeitrahmen von fünf bis sieben Minuten nicht überschreiten. Einsende- bzw. Abgabeschluss der Beiträge ist der 5. April 2013. Der Vorbereitungskreis ist gespannt auf die Resonanz und hofft, dass diese Veranstaltung weiterhin einen festen Platz innerhalb der Aktion „Senftenberg liest“ einnimmt.

Zum Lesefest am 22. April 2013 im Kaisersaal findet als Abschluss um 19.30 Uhr eine Lesung statt. Die weiteren Veranstaltungen finden Interessierte in den ausliegenden Flyern zur Aktion und unter www.senftenberg.de<http://www.senftenberg.de>.

Quelle: Stadt Senftenberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis