Energiewechsel

Senftenberg: Standort ist nun offiziell vollendet

Pressemeldung vom 19. November 2010, 14:14 Uhr

Bürgermeister Andreas Fredrich übergibt Erläuterungstafel an der Wegesäule Hosena

Offiziell vollendet wurde der Standort der Wegesäule in Hosena jetzt durch die Übergabe der Erläuterungstafel in Bronze auf einem Sandsteinblock. Senftenbergs Bürgermeister Andreas Fredrich übergab die Erläuterungstafel an den Ortsvorsteher von Hosena Hagen Schuster und den Initiator Ralph Schulze. Auf dieser Tafel werden die Daten, die auf der Wegesäule und dem Poller aufgeführt sind, erklärt. Dieses Ensemble weist auf die wechselvolle Geschichte dieser Ortslage – auch Peickwitz-Flur genannt – hin.

Quelle: Stadt Senftenberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis