Energiewechsel

Senftenberg: Veränderte Öffnungszeiten in der Stadtbibliothek Senftenberg

Pressemeldung vom 23. Juli 2015, 10:16 Uhr

Ausleihzeiten werden ab 1. August 2015 angepasst

Die Stadtbibliothek Senftenberg hat für die Nutzer an insgesamt 39 Wochenstunden geöffnet, das ist Spitze im Vergleich mit anderen Bibliotheken in der Lausitz.

Die Spremberger Einrichtung beispielsweise steht als Kreisbibliothek an insgesamt 26 Stunden für die Ausleihe bereit, Hoyerswerda hat 34 Stunden zur Verfügung und selbst die große Stadt- und Regionalbibliothek in Cottbus bietet für die Nutzer nur insgesamt 37 Stunden pro Woche an. Um den Anforderungen der Demografie und den veränderten Nutzerinteressen noch besser entsprechen zu können, ist deshalb auch in Senftenberg eine Anpassung der Ausleihzeiten notwendig, zumal eigene Umfragen bei den Besuchern ergeben haben, dass insbesondere die Morgenstunden zu den nutzerschwächsten Zeiträumen gehören.

Ab dem 1. August öffnet die Bibliothek in der Krankenhausstraße deshalb zukünftig am Dienstag, Donnerstag und Freitag nicht mehr wie bisher um 9 Uhr, sondern erst um 11 Uhr, geschlossen wird wie gewohnt um 18 Uhr. .Als Nebeneffekt steht den Mitarbeiterinnen in der Einrichtung durch diese Optimierung zusätzlich mehr Zeit für die Pflege und Entwicklung des Bestandes zur Verfügung.

Alle anderen Öffnungszeiten bleiben erhalten. Das bedeutet, am Montag hat die Ausleihe weiterhin von 9 bis 18 Uhr geöffnet und auch an der Samstagszeit von 9 bis 12 Uhr ändert sich nichts. Der Mittwoch bleibt, wie in der Vergangenheit auch, einziger Schließtag der Bibliothek.

Die Stadtbibliothek hat aktuell mehr als 1300 aktive Nutzer, im Bestand befinden sich rund 53.500 Medien.

Öffnungszeiten ab 1. August 2015:

Montag 9 bis 18 Uhr
Dienstag/Donnerstag/Freitag 11 bis 18 Uhr

Mittwoch geschlossen
Samstag 9 bis 12 Uhr

Quelle: Stadt Senftenberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis