Energiewechsel

Senftenberg: „Wolfsliebe“ – Autorenlesung mit Rike Reiniger in der Stadtbibliothek Senftenberg

Pressemeldung vom 2. Oktober 2013, 15:19 Uhr

Am Donnerstag, 10. Oktober 2013, um 19 Uhr lädt die Stadtbibliothek Senftenberg zu einer Autorenlesung mit der Berliner Autorin Rike Reiniger ein. Sie stellt ihr neues Buch „Wolfsliebe“ vor, welches mit dem Mannheimer Feuergriffel 2011 ausgezeichnet wurde.

In „Wolfsliebe“ trifft die Wölfin Samika nach langer entbehrungsreicher Wanderung auf Jannik, den Fremden. Jannik ist ein Hund, aber einem Wolf auf verwirrende Weise ähnlich. Die beiden erleben einen Frühling leidenschaftlicher Liebe. Ihren einzigartigen Nachwuchs dulden die Menschen nicht. Auf der Flucht wird das Paar vor die Wahl zwischen zwei Welten gestellt.

Der Roman ist von einem realen Ereignis inspiriert, als in den 1990er Jahren eine erste Wölfin aus Polen nach Deutschland einwanderte und sich aus Mangel an einem Wolf mit einem Hund paarte. Der Eintritt zu dieser Lesung ist frei. Um eine vorherige Anmeldung (03573 3780-12 bzw. stadtbibliothek@senftenberg.de<mailto:stadtbibliothek@senftenberg.de>) wird auf Grund der beschränkten Kapazität gebeten.

Quelle: Stadt Senftenberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis