Energiewechsel

Spree-Neiße: Buchlesung mit Leipziger Autor Frank Kreisler

Pressemeldung vom 23. April 2013, 16:13 Uhr

Spremberger Erst- und Zweitklässler sind herzlich eingeladen

Am Donnerstag, dem 23. Mai 2013, ist um 10:00 Uhr der Schriftsteller Frank Kreisler mit der Veranstaltung „Der Riese und das Wolkenkraut oder Wo das schöne Wetter herkommt“ in der Kreisbibliothek des Landkreises Spree-Neiße, Schlossbezirk 3 in 03130 Spremberg zu Gast.

In dieser Veranstaltung für Schüler der 1. und 2. Klassen wird zunächst der Frage nachgegangen, was Phantasie ist und was das mit dem Wetter zu tun hat. Es wird gelesen und gesprochen. Der 2. Teil der Veranstaltung knüpft an den 1. Teil an. Hier werden aus den Kindern quasi Wetterköche. Die kleinen Zuhörer gehen gedanklich in eine Wetterküche und stellen mit den geeigneten Zutaten (Sonne, Wolken usw.) Frühling- oder Herbstwetter her.

Eintritt: 1,00 EUR

zur Person:
Frank Kreisler ist1962 in Rostock geboren, Abitur, seit 1985 in Leipzig lebend, Arbeit in verschiedenen Berufen: Hafenarbeiter, Buchbinder, Bibliothekar, Lektor, 1990 bis 1993 Studium am Institut für Literatur in Leipzig, 1994 bis 1995 Qualifizierung zum Fachreferenten für PR und Öffentlichkeitsarbeit, freiberuflicher Schriftsteller und Journalist.

Quelle: Pressestelle Landkreis Spree-Neiße

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis