Energiewechsel

Spree-Neiße: Demokratie zum Mitmachen

Pressemeldung vom 9. Oktober 2012, 11:33 Uhr

Mit Ihrer Idee verwirklichen wir den Lokalen Aktionsplan in Spree-Neiße!

Im Rahmen der Umsetzung des Lokalen Aktionsplans können noch Finanzierungen für Projekte beantragt werden!
Extremismus, Rassismus und Gewalt haben keinen Platz im Landkreis Spree-Neiße. Im Rahmen des Lokalen Aktionsplanes (LAP) sollen Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit als zentrale Werte gefestigt werden. Wir machen uns stark für ein friedliches und demokratisches Zusammenleben vor Ort.

Vielleicht haben Sie eine Idee, wissen aber nicht, wie sie umgesetzt werden kann? Die Lokale Koordinierungsstelle berät Sie gerne zu Ihren Fragen über einen Projektantrag und unterstützt Sie bei der Suche nach geeigneten Projektträgern und Kooperationspartnern.

Anträge auf finanzielle Unterstützung können an die Koordinierungsstelle des Landkreises Spree-Neiße unter der Telefonnummer (03562) 986 10099 oder 0157 87760010 oder E-Mail a.mueller-lap@lkspn.de gestellt werden. Voraussetzung ist, dass das Projekt oder Teilprojekt bis zum 31. Dezember 2012 abgeschlossen werden kann. Antragsberechtigt sind alle juristischen Personen (Vereine, Verbände, Stiftungen, Kirchgemeinden), die gemeinnützig sind.

Quelle: Pressestelle Landkreis Spree-Neiße

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis