Energiewechsel

Spree-Neiße: Die 13. Internationale Folklorelawine startet

Pressemeldung vom 26. Juni 2013, 09:55 Uhr

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Die Landkreise Spree-Neiße und Oberspreewald-Lausitz laden ein zur 13. Internationalen Folklorelawine. Fast 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden mit Tanz, Gesang und Musik erneut internationales Flair in die Region bringen. Vom 28. bis 30. Juni 2013 gibt es farbenfrohe Trachten, Musik und Tanz zu sehen.

Begonnen wird auch in diesem Jahr am Freitag, dem 28. Juni 2013 ab 12:30 Uhr mit einer Parade zum Großen Hafen in Lübbenau/Spreewald und einem anschließenden Kahnkorso der Nationen. Ab 16:00 Uhr folgt dann das Bühnenprogramm auf der Festwiese in der Poststraße.

Der Haupttag wird in diesem Jahr am Samstag, dem 29. Juni 2013 in Burg (Spreewald) am Bismarckturm stattfinden. Ab 13:30 Uhr folgt der Einmarsch der Gruppen mit Luftballons, die als Startschuss des Nachmittages in den Himmel steigen. Das Bühnenprogramm beginnt gegen 14:00 Uhr und endet vorerst um 20:00 Uhr mit der Ode an die Freude. Auf alle Teilnehmer und Gäste wartet dann eine Aftershow-Party mit den Haystackers, die gegen 22:00 Uhr mit einem Höhenfeuerwerk abschließt.

Am letzten Festivaltag, wird am Sonntag, dem 30. Juni 2013 der Ostdeutsche Rosengarten in Forst (L.) ab 13:00 Uhr seine Gäste mit dem Bühnenprogramm willkommen heißen. Wer möchte, kann auch schon am Vormittag um 10:00 Uhr am Ökumenischen Festgottesdienst an der Schillerbühne teilnehmen. Für die Deutsche Rosenschau ist an diesem Tag ein Eintritt in Höhe von 5,00 EUR zu entrichten. Bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein zeigen die Ensembles aus nah und fern ihr Können und verabschieden sich von ihrem Publikum.

Quelle: Pressestelle Landkreis Spree-Neiße

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis