Energiewechsel

Spree-Neiße: Die 13. Sitzung des Forums

Pressemeldung vom 24. November 2015, 08:22 Uhr

Infrastruktur der Energieregion Lausitz hat das Motto: „Dialog zur Zukunft der Infrastruktur in Südbrandenburg“

Gesprächspartnerin bei dieser Veranstaltung ist Ministerin Kathrin Schneider, Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg. Außerdem werden neben den ständigen Mitgliedern des Forums zahlreiche Gäste und Akteure aus den unterschiedlichsten Gremien und Institutionen der Region erwartet. Eines haben alle Teilnehmer gemeinsam: Sie benötigen für Ihre Entwicklung und die Verwirklichung Ihrer regionalen Ziele eine gesunde, zukunftsfähige Infrastruktur.

Im Forum Infrastruktur der Energieregion Lausitz werden seit Bestehen Projekte bearbeitet, die beispielsweise den grenzüberschreitenden Schienenverkehr nach Polen oder den Ausbau und die Anbindung der Bundesfernstraßen im Fokus haben. Auch Themen wie die Entwicklung der Binnenhäfen der Region und die Logistik als Querschnittsthema sind Bestandteil der Arbeit (http://energieregion-lausitz.de/de/fachforen/forum-infrastruktur/ausgewaehlte-einzelvorhaben.html).

„Das Forum soll ganz im Zeichen des Dialogs und des Austausches stehen.“, so Norman Müller, Geschäftsführer der ELS GmbH. Es geht um eine strukturierte Zusammenarbeit zwischen Land und Energieregion Lausitz in Kernthemen. So sind regionale Initiativen wie die „Initiative deutsch-polnischer Schienenpersonenverkehr“ durch das Land zu unterstützen (https://bahndepl.files.wordpress.com/2015/09/2015-10-13-positionspapier-kolejdepl_de_logos.pdf).

„Es sollen Ansätze für die Entwicklung und Unterstützung gemeinsamer strategischer Projekte diskutiert werden. Besonders wichtig ist uns dabei, möglichst viele Partner zu erreichen, um die Potenziale einer noch intensiveren Vernetzung auszuschöpfen.“, führt Norman Müller weiter aus.

Die Veranstaltung findet am 26. November 2015, ab 15:30 Uhr im großen Sitzungssaal des Lübbenauer Rathauses statt. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Die Energieregion Lausitz-Spreewald GmbH mit Sitz in Cottbus ist die Geschäftsstelle der Energieregion Lausitz, einer Kooperationsgemeinschaft der Landkreise Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Spree-Neiße, Oberspree-wald-Lausitz und der kreisfreien Stadt Cottbus.

Quelle: Pressestelle Landkreis Spree-Neiße

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis