Energiewechsel

Spree-Neiße: Eröffnung der Sonderausstellung im Niederlausitzer Heidemuseum Spremberg

Pressemeldung vom 9. Juni 2015, 13:42 Uhr

Ein (n)ostalgischer Streifzug durch die DDR-Mode
Wer erinnert sich nicht noch an den Petticoat, die Schlaghose, den Minirock oder die bunten Präsent 20-Kleider und -Anzüge. Alltagsmoden aus der DDR.

In der neuen Sonderausstellung ?Präsent, Vliesett & Malimo ? Minirock & Petticoat? im Niederlausitzer Heidemuseum in Spremberg, Kreismuseum des Landkreises Spree-Neiße, können sie ab dem 14. Juni 2015 eine große Auswahl an Kleidern, Röcken, Blusen und Anzügen aus der Produktion der DDR-Bekleidungsindustrie, aber auch selbst genähte Kleidungsstücke, mit einem verschmitzten Lächeln bewundern und ein bisschen in Erinnerungen schwelgen.

Ein schier unendlicher Fundus von Barbara Zenker aus Hoyerdwerda, beginnend mit den Nachkriegsjahren bis in die 80er Jahre, gibt einen Einblick in die vielfältige Mode der ehemaligen DDR. Kollektionen mit knallbunten Kleidern, auffälligen Blumenmustern, synthetischen Stoffen, wie Dederon, Malimo, Präsent 20 oder Lurex, Knautschlacklederjacken und natürlich die guten alten Kittelschürzen haben die politische Wende dank Barbara Zenker überlebt.

Die Ausstellung ist bis zum 23. August 2015 während der Museums-Öffnungszeiten Dienstag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr und Samstag, Sonntag und Feiertage von 14 bis 17 Uhr im Festsaal des Kulturschlosses des Landkreises Spree-Neiße, Schlossbezirk 3, in 03130 Spremberg zu besichtigen.

Quelle: Pressestelle Landkreis Spree-Neiße

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis