Energiewechsel

Spree-Neiße: Planspiel-Projekt zu Demokratie und Kreistag startet ins neue Jahr

Pressemeldung vom 10. Februar 2016, 13:20 Uhr

Am Dienstag, dem 16.02.2016, schnuppern 100 Schülerinnen und Schüler des Gubener Pestalozzi-Gymnasiums kommunalpolitische Luft und lernen spielerisch die Arbeit des Kreistages Spree-Neiße und der Kommunalverwaltung kennen. Um 09:00 Uhr wird Landrat Harald Altekrüger die Jugendlichen in der Forster Kreisverwaltung zum ersten Schülerprojekttag im neuen Jahr begrüßen. Beim Kreistagsplanspiel steht den Jugendlichen erneut die Kreistagsvorsitzende Monika Schulz-Höpfner mit weiteren Kreistagsabgeordneten sowie Rat und Tat hilfreich zur Seite. Beim Planspiel zur Verwaltungsarbeit dreht sich alles um das Thema Jugendschutz im Landkreis. Hier müssen die Jugendlichen ihr Wissen an mehreren Test- und Quizstationen unter Beweis stellen.

Gefördert wird das Planspiel-Projekt der Spree-Neiße-Kreisverwaltung durch das Bundesprojekt „Demokratie leben!“, das u.a. die Demokratiestärkung von Kindern und Jugendlichen im ländlichen Raum zum Ziel hat.

Quelle: Pressestelle Landkreis Spree-Neiße

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis