Energiewechsel

Spree-Neiße: Sonderausstellung im Niederlausitzer Heidemuseum

Pressemeldung vom 19. Januar 2011, 15:48 Uhr

Im Dezember diesen Jahres begeht das Niederlausitzer Heidemuseum in Spremberg seinen 100. Geburtstag. Aus diesem Anlass wird es im Laufe des Jahres einige Veranstaltungen geben, die das Jubiläum würdigen sollen.
Den Beginn macht die Eröffnung einer Sonderausstellung „Meine Viecher und andere Gestalten – E.G. Krüger Maler und Bildhauer“ am Sonntag, dem 23. Januar 2011 um 14:00 Uhr im Festsaal des Kulturschlosses des Landkreises Spree-Neiße.

Der in Komptendorf lebende Künstler zeigt nicht zum ersten Mal seine vielfältigen Werke unterschiedlicher Techniken im Landkreis Spree-Neiße und der Stadt Cottbus. Erst vor knapp einem Jahr hatte er im Verwaltungsgebäude von Vattenfall Europe Mining & Generation in Cottbus eine Präsentation von großem Erfolg. Eberhard G. Krüger arbeitet mit Naturmaterialien, er beobachtet die Natur mit ihren Elementen vor allem das Zusammenspiel von Mensch und Natur und spiegelt sie in seinen Werken wider. Obwohl der Mensch als Teil der Natur in den neusten Arbeiten als Gestalt nicht sichtbar ist, zeigen „seine Viecher“ durchaus menschliche Eigenschaften und Schwächen. Neben den Ölbildern und einigen Photographien seines künstlerischen Schaffens, sind es vor allem seine Holzskulpturen, die der Ausstellung ihren Reiz geben. Naturholz belassene Figuren abstrahieren Gestalten mit menschlichen Zügen und Konturen.
Erstmals in der Geschichte des Museums wird eine Sonderausstellung an zwei Standorten gezeigt. Neben dem Niederlausitzer Heidemuseum stellt der Künstler einen Teil seiner Werke auch im Bürgerhaus der Stadt Spremberg aus. Nach der Eröffnung der Ausstellung im Kulturschloss wird es einen Rundgang mit E.G. Krüger im Bürgerhaus geben.

Überblick:
Titel der Ausstellung:
Meine Viecher und andere Gestalten – E.G. Krüger Maler und Bildhauer

Eröffnung der Ausstellung:
Sonntag, 23. Januar 2011 um 14:00 Uhr im Festsaal des Kulturschlosses des Landkreises Spree-Neiße

Zeitraum der Ausstellung:23. Januar bis 27. März 2011

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag: 9 – 17 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage: 14 – 17 Uhr
Montag: geschlossen

Eintritt:
Erwachsene: 2,00 Euro
Ermäßigungsberechtigte: 1,00 Euro
Gruppen: pro Person 1,00 Euro

Quelle: Pressestelle Landkreis Spree-Neiße

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis