Energiewechsel

Spree-Neiße: Weihnachtsausstellung im Kulturschloss

Pressemeldung vom 27. November 2013, 09:39 Uhr

Wie in jedem Jahr wird es auch 2013 zu der bevorstehenden Weihnachtszeit im Niederlausitzer Heidemuseum im Kulturschloss des Landkreises Spree-Neiße wieder eine Weihnachtsausstellung geben. Unter dem Titel „Mythische Gestalten aus der Lausitz und anderen Teilen der Welt“ wird der Besucher in die Sagen- und Märchenwelt entführt.

Bekannte und unbekannte Sagen und Märchen wurden von der sächsischen Diplom-Designerin Regina Herrmann entworfen und gestaltet. Puppen unterschiedlicher Größe und verschiedenster Materialien geben einen kleinen Einblick in ihr umfangreiches künstlerisches Schaffen. Ihre besondere Bindung zur Niederlausitz resultiert wohl auch daraus, dass „hier noch Mythen und Sagengestalten lebendig sind“, wie sie selbst einmal sagte.

Die Sonderausstellung ist eine schöne Gelegenheit, unsere großen und kleinen Gäste auf die Weihnachtszeit einzustimmen und zu schauen, welche Sagen und Märchen sie erkennen oder sich einfach nur von der Kulisse verzaubern lassen.

Die Weihnachtsausstellung wird am Sonntag, dem 1. Dezember 2013, um 14:00 Uhr, im Festsaal des Kulturschlosses des Landkreises Spree-Neiße, Schloßbezirk 3 in 03130 Spremberg eröffnet und kann bis zum 12. Januar 2014 besichtigt werden. Zur Eröffnung wird ein kleines Programm durch Schülerinnen und Schüler des Kinder- und Jugendheimes Spremberg des Landkreises Spree-Neiße gestaltet.

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag: 9:00 – 17:00 Uhr

Samstag, Sonntag und Feiertage: 14:00 – 17:00 Uhr

Montag: geschlossen

Eintritt:

Erwachsene: 3,00 EUR;

Ermäßigungsberechtigte: 2,00 EUR

Quelle: Pressestelle Landkreis Spree-Neiße

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis