Energiewechsel

Spree-Neiße: „Young Music on Stage“ – reif für die Bühne

Pressemeldung vom 28. Juni 2016, 14:25 Uhr

Zum vierten Mal hebt sich am 4. Juli der Vorhang auf dem Schlosshof des Kulturschlosses des Landkreises Spree-Neiße, Schlossbezirk 3 in Spremberg und schon lange steigt auch das Lampenfieber für „Young Music on Stage“.

Traditionsgemäß lädt dann ab 19:00 Uhr die Musik- und Kunstschule „Johann Theodor Römhild“ zu einer ganz und gar nicht klassischen Veranstaltung des Fachbereiches Popularmusik ein.

Junge Sänger des Fachbereiches Rock/Pop/Jazz, Drummer, Pianisten, Gitarristen und Bläser der Musik- und Kunstschule singen und spielen an diesem Tag für ihr Publikum und werden wieder alles geben, wenn es darum geht zu begeistern. Seit Ende Mai proben sie nun schon speziell für ihren Auftritt auf der Schlosshofbühne und sind, live unterstützt von ihren Lehrern, als Solisten, im Background, Ensemble oder als Begleitband zu erleben.

Den musikalischen Auftakt bestreitet die Big Band um Daniela Lenk, die zum ersten Mal durch Gesangsschüler aus der Klasse von Julia Baer verstärkt wird. Mit Blues und Rock sind die Schüler um Matthias Thiemig zu erleben und wer den Sound des Saxofones liebt kann sich auf Fanny Jürgensen mit „Take Five“ freuen, die am Klavier von Merle Grothaus unterstützt wird.

Der Eintritt zur Veranstaltung beträgt 3 EUR, Einlass ist für alle Besucher ab 18:30 Uhr.

Alle Mitwirkenden werden am Montagabend den Schlosshof in Spremberg mit ihrer Musik zum Schwingen bringen und freuen sich auf einen zahlreichen Besuch, denn sie alle sind längst – „reif für die Bühne“.

Quelle: Pressestelle Landkreis Spree-Neiße

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis