Energiewechsel

Spremberg: 50. Kind sucht Pate

Pressemeldung vom 12. November 2010, 11:46 Uhr

Im Januar 2008 nahm das Netzwerk „Gesunde Kinder“ im Landkreis Spree – Neiße seine Arbeit auf. Unter der Leitung des Albert – Schweitzer – Familienwerk e.V. arbeitet das Netzwerk in Kooperation mit dem Spremberger Krankenhaus.
Wir freuen uns, dass sich für dieses Projekt immer mehr Familien, Paten und Kooperationspartner interessieren. Auf diesem Weg möchten wir uns noch einmal recht herzlich bei allen Beteiligten bedanken.
Unsere ausgebildete Paten und Patinnen unterstützen die Familien mit den unterschiedlichsten Angeboten. Sie informieren unter anderem über die Krabbelgruppen in ihrer Nähe oder sind geduldiger Zuhörer bei Alltagsfragen.
Die Teilnahme der Familien beruht auf freiwilliger Basis. In jedem Jahr erhalten sie ein Präsent und haben die Möglichkeit kostenlos an den vom Netzwerk angebotenen Veranstaltungen teil zu nehmen. Gemeinsam organisieren wir Veranstaltungen mit den Paten und Familien zusammen. So wurde z.B.: in diesem Monat ein Herbstnachmittag in der Bibliothek durch geführt mit einer anschließender Kutschfahrt.
Unsere regionalen Kooperationspartner unterstützen das Spremberger Netzwerk „Gesunde Kinder“ mit ihrem fachlichen Wissen, z.B.: bei den Patenschulungen, finanziell z.B.: mit Gutscheinen für die Eltern oder stellen ihre Einrichtung dem Netzwerk gerne zur Verfügung.
In der vergangen Woche fand unsere Informationsveranstaltung statt Dabei waren neue Paten und Familien recht herzlich eingeladen. Frau Kirschke, als langjährige Patin, berichtete dabei aus ihrem Alltag
Zum Ende des Jahres erwarten wir das 50. Kind im Spremberger Netzwerk „Gesunde Kinder“. Für diese Familie suchen wir ganz dringend einen Paten. Ob jung oder alt, jeder ist herzlich willkommen. Für ihr ehrenamtliches Arrangement erhalten Sie von uns ein monatlich kostenlose Aus- und Weiterbildungen zu den unterschiedlichsten Gesundheitsthemen, Fragen zum Eltern- und Kindergeld werden beantwortet und Sie unterstützen die Eltern bei der Kontaktaufnahme zu anderen Familien im Netzwerk.
Sie möchten gern das 50.Kind als Pate des Spremberger Netzwerkes „Gesunde Kinder“ begleiten und den Eltern mit Rat und Tat zur Seite stehen? Dann melden Sie sich doch bei unserer Koordinatorin Frau Schieke unter der Tel.03563 / 52 295 oder Mobil 0171 7 735 10 94.
Wir würden uns sehr über Ihren Anruf freuen.

Quelle: Stadt Spremberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis