Energiewechsel

Spremberg: Dank an alle Hochwasser-Helfer in Spremberg

Pressemeldung vom 5. Oktober 2010, 12:09 Uhr

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr ist die Stadt Spremberg von einer Hochwasserkatastrophe verschont geblieben.

Viele Sprembergerinnen und Spremberger sowie zahlreiche Firmen haben auch dieses Mal sofort nach Bekanntwerden der Hochwasserlage ihre Unterstützung angeboten und waren als Deichläufer im Einsatz bzw. halfen in beispielhafter Weise, die für die Sicherung der gefährdeten Bereiche erforderlichen Sandsäcke zu füllen und für den Transport vorzubereiten. Nur dadurch konnten die zuständigen Rettungseinheiten der Feuerwehr schnell die Sicherungsmaßnahmen realisieren.
Dank dieses schnellen und unermüdlichen Handelns konnten somit größere Schäden im Stadtgebiet verhindert werden.

Auf diesem Wege bedanke ich mich ausdrücklich bei allen ehrenamtlichen und hauptamtlichen Einsatzkräften sowie bei allen Sprembergern für ihr Verständnis für die eingeleiteten Maßnahmen zur Hochwasser-Abwehr in den letzten September-Tagen.

Quelle: Stadt Spremberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis