Energiewechsel

Spremberg: Der 9.Bundesweite Vorlesetag am 16.November, initiiert von der Wochenzeitung

Pressemeldung vom 25. Oktober 2012, 15:16 Uhr

Die ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutschen Bahn wird ein Tag der Rekorde. Bisher haben sich schon über 20.000 Vorleser mit einer Vorleseaktion registriert und damit den Rekord von 12.000 Aktionen aus dem vergangenen Jahr deutlich gebrochen.

Die Vorleser wollen mit ihrem Engagement Lesefreude wecken und dadurch langfristig Lesekompetenz stärken.

Auch die FreiwilligenAgentur Spremberg ist wieder mit einer Vorleseveranstaltung dabei. In diesem Jahr zum vierten Mal. Reinhild Tracksdorf, Vorlesepatin der FreiwilligenAgentur Spremberg liest am 16.November 9.30 Uhr in der Kinderträume e.V. Kita „Spree-Spatzen“.

In mehreren Kitas und Senioreneinrichtungen in Spremberg hat sich nach der Vorleseveranstaltung zum Bundesweiten Vorlesetag eine dauerhafte Vorlesepatenschaft entwickelt.

Quelle: Stadt Spremberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis