Energiewechsel

Spremberg: Deutsch-polnisches Treffen der Jugendfeuerwehren

Pressemeldung vom 22. August 2012, 13:12 Uhr

Am Wochenende vom 31.08. bis 02.09.2012 findet ein deutsch-polnisches Treffen der Jugendfeuerwehren aus Spremberg und der polnischen Partnerfeuerwehr aus Szprotawa-Dlugie im Spremberger Erlebnisbad „Kochsagrund“ statt.
Offizieller Start des dreitägigen Jugendfeuerwehrtreffens ist am Freitag, dem 31.08.2012, um 18.15 Uhr mit einem Eröffnungsappell, bei dem Vertreter beider Wehrführungen, des Kreisfeuerwehrverbandes sowie der Stadt Spremberg teilnehmen.
Am ersten Abend haben die 40 Jugendfeuerwehrmitglieder beider Partnerfeuerwehren Gelegenheit sich bei einem gemütlichen Lagerfeuer kennen zu lernen. Denn schon am Samstag gilt es im Rahmen eines Orientierungslaufes durch Spremberg miteinander Teamfähigkeit zu beweisen. Hier werden durch die Jugendlichen an verschiedenen Stationen Aufgaben gelöst, bei denen sie wissenswertes über den Stoff „Wasser“ erlernen. Nach erfolgreicher Absolvierung dürfen sich die Teilnehmer im kühlen Nass des Erlebnisbads „Kochsagrund“ erfrischen. Neben weiteren sportlichen Aktivitäten und einer Disco steht an diesem Wochenende das angenehme Zeltlagerleben im Vordergrund.

Gefördert wird das deutsch-polnische Treffen der Jugendfeuerwehren mithilfe der Euroregion Spree-Neiße-Bober e. V. durch den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE).

Quelle: Stadt Spremberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis