Energiewechsel

Spremberg: Minister Jörg Vogelsänger am 1. Februar zum Arbeitsbesuch bei Sprembergs Bürgermeisterin Christine Herntier

Pressemeldung vom 2. Februar 2016, 15:00 Uhr

Der Minister für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, Jörg Vogelsänger, weilte am 1. Februar 2016 zu einem Arbeitsbesuch bei Sprembergs Bürgermeisterin Christine Herntier.

Begleitet wurde der Minister von Dr. Harald Hoppe, Referatsleiter für ländliche Entwicklung und Vorsitzender der interministeriellen Arbeitsgruppe (IMAG) im Vergabeverfahren zur 6. Landesgartenschau (LAGA) des Landes Brandenburg im Jahr 2019.

Im Zusammenhang mit der Vergabe der 6. Landesgartenschau des Landes Brandenburg im Jahr 2019 nach Wittstock/Dosse hatte der Minister ein Gespräch zur Möglichkeit der Unterstützung der Stadt Spremberg bei der Umsetzung von Maßnahmen aus der LAGA-Bewerbung der Stadt Spremberg angeboten.

Unter Berücksichtigung der Fördermöglichkeiten des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg wurden mehrere Projekte seitens der Stadtverwaltung Spremberg dem Minister vorgestellt. In einem weiteren Arbeitsgespräch in Potsdam wird gemeinsam mit den Vetretern der Leader-Region geprüft, welche der Vorhaben für die Stadt Spremberg in Betracht kommen. Ebenfalls geprüft werden Maßnahmen aus dem Bereich des Naturschutzes.

Der Minister dankte der Stadt Spremberg, dass sie sich erneut um die Durchführung der Landesgartenschau beworben hatte.

Quelle: Stadt Spremberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis