Energiewechsel

Spremberg: Weihnachten von Mexiko bis Chile

Pressemeldung vom 21. November 2011, 15:06 Uhr

Krippen aus Ländern Lateinamerikas

Vom 1. bis 11 Dezember 2011 in der Taufkapelle der Kreuzkirche in Spremberg.

Diese Ausstellung vereint ca. 50 Weihnachtskrippen aus 10 Ländern Lateinamerikas, die in ihrer Volksverbundenheit und in ihrer folkloristischen, oft sehr farbenfreudigen Gestaltung einen Einblick in das Weihnachtskrippenbrauchtum solcher Länder wie Peru, Mexiko, Chile, Ekuador u. a. bieten.
Die lebensnahe Gestaltung des heiligen Geschehens erlaubt darüberhinaus einen

Einblick in die Lebensweise und Lebensumstände der einheimischen Bevölkerung. Das Krippenbrauchtum in diesen Ländern ist bereits im 17. Jahrhundert durch europäische Missionare nach Übersee gekommen, hat sich aber über die Jahrhunderte zu einer eigenständigen Weihnachtskultur entwickelt.

Die Ausstellung ist zu sehen vom 1. bis 11. Dezember 2011 jeweils von 15.00 bis 18.00 Uhr in der Taufkapelle der Kreuzkirche in Spremberg.

Quelle: Stadt Spremberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis