Energiewechsel

Teltow-Fläming: Bundesweiter Boy’s Day

Pressemeldung vom 18. April 2016, 15:18 Uhr

Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises ruft zum Mitmachen auf

Am Donnerstag, 28. April 2016 findet bundesweit der Boy’s Day, der Jungen-Zukunftstag statt. An diesem Tag können Jungen der Jahrgangsstufen 5 bis 10 Erfahrungen für ihre Berufs- und Lebensplanungen sammeln. Unternehmen und Einrichtungen laden Schüler ein, Berufe in den Bereichen Erziehung, Pflege, Gesundheit, Soziales und Dienstleistungen kennenzulernen. Neben Tagespraktika werden auch Workshops zu den Themen männliche Rollenbilder und Stärkung sozialer Kompetenzen angeboten.

Die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, Christiane Witt, ruft alle Schüler ab der 5. Klasse auf, diesen Tag zu nutzen, um ihre Berufswahlperspektive zu erweitern und vielleicht verborgene Talente zu wecken. Und sie bittet auch Unternehmen und Einrichtungen, sich rege zu beteiligen und Angebote zu schaffen. Der Boy’s Day ist ein wichtiger Baustein für die geschlechtergerechte Berufs- und Studienwahl und fördert die gesellschaftlich erwünschte Vielfalt in den Unternehmen.

Der Boy’s Day wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (www.bmfsfj.de).

Quelle: Landkreis Teltow-Fläming

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis