Energiewechsel

Teltow-Fläming: Denkmale im Detail

Pressemeldung vom 15. Oktober 2010, 13:31 Uhr

Neuer Kalender der unteren Denkmalschutzbehörde lenkt den Blick auf das Besondere

Planen Sie jetzt schon für das nächste Jahr? Und interessieren Sie sich für Heimatgeschichte oder Sehens- und Bewahrenswertes unserer Region? Dann ist der neue Kalender der unteren Denkmalschutzbehörde des Landkreises Teltow-Fläming genau das Richtige für Sie! Er wurde dieser Tage unter dem Motto „ganz nah“ zum zweiten Mal herausgegeben.

Bewusst haben sich die Kalendermacher auch dieses Mal für den mehrdeutigen Titel entschieden: Er lässt ahnen, dass Objekte des unmittelbaren Umfelds aus nächster Nähe betrachtet werden und will eben diese Dinge dem Betrachter nahe bringen. Dabei setzt die Ausgabe 2011 erneut Denkmale der Region auf stimmungsvollen Bildern in Szene. Monat für Monat steht ein bemerkenswertes Detail im Mittelpunkt – dabei lenkt ein großes Foto den Blick auf das Besondere oder Ungewöhnliche. Ergänzende kleinformatige Aufnahmen zeigen das gesamte Denkmal, kurze Erläuterungstexte komplettieren die zwölf Blätter.

Nachdem sich die Erstausgabe im vorigen Jahr sehr großer Beliebtheit erfreute und schnell vergriffen war, sollten (Kauf-)Interessenten nicht lange zögern. Der Kalender ist zum Preis von 7,50 Euro an der Bürgerinformation des Kreishauses in Luckenwalde oder direkt in der unteren Denkmalschutzbehörde des Landkreises erhältlich. Ansprechpartnerin ist Meike Roschner, Telefon (03371) 608-3611. An sie sollte man sich auch wenden, denn man sich einen Kalender zuschicken lassen möchte (Porto: 3,90 Euro).

Übrigens eignet sich „ganz nah“ auch bestens als Geschenk…. Wer demnächst – vielleicht auch zu Weihnachten – eine kleine Gabe für Verwandte, Freunde oder nette Nachbarn benötigt, dem sei die Jahresschau 2011 ausdrücklich empfohlen und – getreu ihrem Motto – nahe gelegt.

Quelle: Landkreis Teltow-Fläming

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis