Energiewechsel

Teltow-Fläming: Ein Arbeitstreffen touristischer Nachbarn fand vor wenigen Tagen im Museumsdorf Baruther Glashütte statt

Pressemeldung vom 26. Juni 2013, 12:27 Uhr

Vertreter der Geschäftsführung der Tropical Islands Management GmbH, des Wildparks Johannismühle, des Museumsdorfes und der Kreisverwaltung Teltow-Fläming kamen zusammen, um mögliche Strategien der Zusammenarbeit zu beraten. Ziel ist es, den Touristen die Erlebnisregion gemeinsam näher zu bringen.
Ein Rundgang durch den Denkmalort und die Besichtigung von Johannismühle vermittelten den Tourismusexperten von Tropical Islands die Philosophie der Partner am Rundkurs 8 der Flaeming-Skate. Dabei taten sich viele Felder einer möglichen Kooperation auf – schon deshalb, weil die Verweildauer der Gäste in Tropical Island ständig steigt und ihre Interessen vielseitig sind.
Denkbar wäre eine Zusammenarbeit, die über das gegenseitige Auslegen von Flyern weit hinausreicht. So wurde die Erstellung gemeinsamer Imagefilme diskutiert. Geplant ist auch, den Wildpark und das Museumsdorf an Gruppenangeboten, die über Busreisekataloge beworben werden, zu beteiligen. Und nicht zuletzt lässt die zunehmende Zahl von Schülergruppen im Center Park die Vermittlung der Jugendlichen zu Workshops und Themenführungen im Technischen Denkmal und im Wildpark sinnvoll erscheinen.
Die Weichen sind gestellt, und zwar nicht nur im Interesse der jeweiligen Einrichtungen, sondern vor allem der Gäste. Auf sie warten in unserer Region ebenso vielseitige wie attraktive Angebote, die es zu entdecken gilt.

Quelle: Landkreis Teltow-Fläming

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis