Energiewechsel

Teltow-Fläming: Eine Ausstellung mit Werken des Malers und Grafikers Jürgen Melzer

Pressemeldung vom 11. Januar 2016, 14:02 Uhr

Eine Ausstellung mit Werken des Malers und Grafikers Jürgen Melzer wird am 16. Januar 2016 in der Neuen Galerie des Landkreises Teltow-Fläming in Wünsdorf eröffnet. Anlass dafür ist der 75. Geburtstag des Künstlers.

Gezeigt werden Arbeiten unterschiedlicher Techniken, Motive sind unter anderem Zossener Ansichten und Landschaftsbilder von der Ostsee, aus Marokko, Tunesien, Mallorca, Frankreich und Italien. Außerdem sind Porträts, Akte und Stillleben zu sehen. Eine Grafikmappe nicht gerahmter Arbeiten lädt zum Blättern ein, fast alle ausgestellten Werke können auch käuflich erworben werden.

Jürgen Melzer, der an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden studierte und seit 1968 in Dabendorf lebt und arbeitet, dürfte vielen Menschen in der Region kein Unbekannter sein. Denn er ist mit seiner Kunst von jeher an die Öffentlichkeit gegangen. Neben vielen Ausstellungen gab und gibt es von ihm immer wieder Kunst im öffentlichen Raum.

Als Dozent an den Volkshochschulen Teltow-Fläming und Berlin-Tempelhof vermittelte er viele Jahre lang seine Kenntnisse an alle, die sich gern künstlerische betätigen. In seinem Atelier fanden Kurse statt, mit Malgruppen gab es Workshops, häufig an der Ostsee.

Selbst war er stets gern auf Reisen und gab dann seine Eindrücke als Aquarell oder Ölbild wieder. Charakteristisch für sein malerisches Gesamtwerk ist die expressive Farbigkeit seiner Bilder, gepaart mit einem oft impressionistischen Malstil. Das ist typisch Melzer.

Die aktuelle Ausstellung zeigt das vielfältige Spektrum seines Schaffens. Sie ist bis zum 28. Februar 2016, immer donnerstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr, in der Neuen Galerie des Landkreises in Wünsdorf zu sehen. Die Vernissage findet am 16. Januar 2016 um 15 Uhr statt. Es spricht Heide Galley, Vorsitzende der Kunstfördergemeinschaft Neue Galerie, die musikalische Umrahmung übernimmt Tino Flörke.

Quelle: Landkreis Teltow-Fläming

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis