Energiewechsel

Teltow-Fläming: Keine Personenschäden, 24 Feuerwehreinsätze

Pressemeldung vom 6. Dezember 2013, 10:33 Uhr

Das ist, kurz gefasst, die vorläufige Bilanz von Orkantief Xaver im Landkreis Teltow-Fläming. Hier mussten vom Nachmittag des 5. Dezember bis in die frühen Morgenstunden des 6. Dezember 2013 vor allem Sturmschäden beseitigt werden.
Schwerpunkte bildeten die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow und die Stadt Ludwigsfelde. In beiden Kommunen waren jeweils acht Einsätze erforderlich, um umgestürzte Bäume, herabhängende Verkehrsschilder oder einen abgeknickten Strommast zu sichern. Ein Haus und ein weiteres Dach wurden durch umstürzende Bäume beschädigt.
Die Koordinierungsgruppe im Stab des Landkreises hält ihre Bereitschaft zunächst aufrecht. Wie lange, ist abhängig von der Wetterlage, die weiter aufmerksam beobachtet wird.

Quelle: Landkreis Teltow-Fläming

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis