Energiewechsel

Teltow-Fläming: Märkische Bildungsmesse 2011 am 15. und 16. April in der Metropolis Halle in Potsdam

Pressemeldung vom 26. November 2010, 08:46 Uhr

Nach einer Stippvisite in der Caligari-Halle findet die 16. Märkische Bildungsmesse am 15. und 16. April 2011 wieder in der Metropolis-Halle® in Potsdam statt. Die Messe richtet sich an Schüler und Studenten, Erwerbslose und Personen, die an Weiterbildungsmaßnahmen oder Existenzgründung interessiert sind.
Veranstalter der Märkischen Bildungsmesse sind die Landkreise Potsdam-Mittelmark, Teltow-Fläming und Havelland sowie die Städte Potsdam und Brandenburg a. d. H., vertreten durch ihre Regionalen Weiterbildungsbeiräte. Die Veranstalter erwarten – bei weiterhin freiem Eintritt – ca. 120 Aussteller und ca. 4.000 Besucher. Die MPG Messe Potsdam GmbH wurde von der Stadt Potsdam mit der Durchführung und Organisation beauftragt.
2011 soll es neben einer Podiumsdiskussion sowie den jährlich wiederkehrenden Aktionsinseln und dem kostenfreien Vortrags- und Seminarangebot auch die Möglichkeit geben, sich im Rahmen von Fachforen über spezielle Qualifizierungsmaßnahmen zu informieren.
Alle Einrichtungen und Unternehmen aus Brandenburg sind aufgerufen; die Märkische Bildungsmesse für eine Präsentation ihrer Weiterbildungsangebote, die Vorstellung ihrer Einrichtung oder die Besetzung ihrer Lehr- und Ausbildungsstellen zu nutzen.
Trotz kleinerer Ausstellungsfläche kamen 2010 knapp 1.000 Besucher mehr zur Bildungsmesse als im Jahr davor. Insgesamt konnten ca. 3.500 Besucher gezählt werden. Diese hatten Gelegenheit, sich bei 93 Ausstellern gezielt zu den Themen „Schule, Ausbildung, Studium und Job; Beratung, Weiterbildung & Qualifizierung“ sowie „Existenzgründung, Franchising und Karriere“ informieren und beraten zu lassen. Ähnliche Themen werden auch die Messe 2011 bestimmen.
Nähere Informationen für interessierte Unternehmen und Institutionen gibt es unter der Rufnummer (0331) 20166-79 und im Internet auf www.maerkische-bildungsmesse.de. Frühbucherpreise gelten bis 17. Dezember 2010, Anmeldeschluss ist der 18. März 2011.

Quelle: Landkreis Teltow-Fläming

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis