Energiewechsel

Teltow-Fläming: Neu – Webinar der VHS

Pressemeldung vom 6. März 2013, 14:10 Uhr

Vortrag am 14. März 2013 im Kreishaus zum Rücktritt des Papstes

Neue Veranstaltungsreihe: vhs.Universität
Webinare sind das neue Angebot der Volkshochschule Teltow-Fläming. Multimediale Live-Vorträge werden über das Internet vielen Nutzern zugänglich gemacht.
Eine weitere Veranstaltung dieser Art findet am 14. März 2013 von 19 bis 20.30 Uhr im Kreishaus statt.

Morgen tritt der Papst zurück – eine Sensation aus historischer Perspektive

Professor Dr. Claudia Zey von der Universität Zürich behandelt ein aktuelles Thema der Weltgeschichte: den Rücktritt von Papst Benedikt XVI.
In vielen theologischen Fragen galt Papst Benedikt XVI. als Traditionalist, seine Amtszeit beendete dieser Papst aber mit einem revolutionären Schritt: Anders als seine Vorgänger der vergangenen 700 Jahre verzichtete er auf den Heiligen Stuhl. Dass ein Papst aus freien Stücken zu Lebzeiten sein Amt verlässt, ist in der neueren Kirchengeschichte einmalig.
In allen Medien erscheinen dieser Tage Kommentare, Einschätzungen und Dokumentationen zum Leben und Wirken des Papstes. Über seine Beweg-gründe, die Wirkung und den Erfolg des achtjährigen Pontifikates, die Ver-hältnisse in der vatikanischen Kurie sowie über die Zukunftsperspektiven der katholischen Kirche wird kräftig spekuliert.
Der Vortrag nähert sich dem Rücktritts des Pontifex bewusst als geschichtsträchtigem Ereignis kirchenhistorischer Dimension.

Neugierige willkommen
Der Vortrag von Professor Dr. Claudia Zey ist ein Angebot der VHS Böblingen-Sindelfingen. Er wird live ins Kreishaus übertragen, der Raum wird rechtzeitig bekanntgegeben.
Es wird ein Teilnehmerbeitrag von 5 Euro erhoben.
Information und Anmeldung: VHS TF, Telefon: (03371) 608-3143, E-Mail: kvhs@teltow-flaeming.de

Quelle: Landkreis Teltow-Fläming

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis