Energiewechsel

Teltow-Fläming: Neujahrsempfang im Kreishaus in Luckenwalde

Pressemeldung vom 11. Januar 2013, 10:33 Uhr

Am nächsten Freitag, 18. Januar 2013 findet der Neujahrsempfang im Kreishaus in Luckenwalde statt, zu dem die Erste Beigeordnete, Kirsten Gurske und der Vorsitzende des Kreistages, Christoph Schulze eingeladen haben. Der Empfang findet in diesem Jahr unter dem Motto „Landkreis Teltow-Fläming – ein Ort mit Zukunft“ statt.

Eingeladen wurden engagierte Bürgerinnen und Bürger, die sich um Kinder und junge Menschen kümmern sowie Familien unterstützen, Freizeitangebote organisieren und Ausbildung fördern. Das sind z.B. Mitarbeiter in Freizeiteinrichtungen, engagierte Lehrer und Erzieher, Kitaleiterinnen, Pflegeeltern. Aber auch Arbeitgeber, die sich für ein familienfreundliches Arbeitsklima einsetzen, oder Wohnungsbaugesellschaften, die Familien unterstützen, zählen dazu.

Der Empfang beginnt um 18.30 Uhr, der offizielle Teil mit der Preisverleihung wird gegen 19/19.15 Uhr beginnen.

Wie in jedem Jahr wird anlässlich des Neujahrsempfangs der Teltow-Fläming-Preis verliehen. In diesem Jahr wurden 18 Vorschläge eingereicht, aus denen die drei Preisträger ausgewählt wurden. Der Beschluss dazu wurde am 26.11.2012 im Kreisausschuss gefasst.
Informationen zu den Preisträgern erhalten Sie am Abend vor Ort.

Der Teltow-Fläming-Preis wird in diesem Jahr zum 11. Mal verliehen.
Von 2003 bis einschließlich 2013 wurden insgesamt 157 Vorschläge eingereicht und – mit den drei Preisen in diesem Jahr – wurden dann 33 Teltow-Fläming-Preise verliehen.

Der Neujahrsempfang findet seit 1996 statt, in diesem Jahr zum 17. Mal. Im Jahr 2000 gab es keinen eigentlichen Neujahrsempfang, sondern hier wurde am 28.01.2000 das neue Kreishaus mit einem Tag der offenen Tür eingeweiht.

Quelle: Landkreis Teltow-Fläming

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis