Energiewechsel

Tourismus & Kultur Oranienburg gGmbH: Fabelwesen, Bauchrednerkunst und Lichtspielereien

Pressemeldung vom 6. August 2015, 12:57 Uhr

Am Samstag, 8. August, ist wieder Schlosspark-Nacht in Oranienburg

Oranienburg – Nur noch wenige Tage, dann verwandelt sich Oranienburgs Schlosspark in ein faszinierendes nächtliches Lichtermeer. Am Samstag, 8. August 2015, ist wieder von 18 bis 24 Uhr Schlosspark-Nacht (Einlass 16 Uhr)! Der Park wird zu einem leuchtenden Ort, der Erwachsene wie Kinder zum Staunen bringen wird. Krönender Abschluss ist das große Feuerwerk kurz vor Mitternacht.

Doch nicht nur strahlende Hingucker zwischen Blumenbeeten und in Bäumen erwarten die Besucher: Auf zwei Bühnen und auf den Parkwegen sind Musiker, Akrobaten, Komiker und Stelzenläufer anzutreffen. Mit „A4u“ ist eine preisgekrönte ABBA Revival Band beim Schlosspark-Höhepunkt des Jahres zu erleben. Rock- und Pop-Klassiker haben zudem „Playground“ im Gepäck. Die Songs des Duos „Black Bird“ aus Berlin sind mal sanft mal intensiv rockig, während die „Marching Saints“ mit Swing und Dixieland unterhalten. Die Lachmuskeln dürfen sich auch freuen – unter anderem über Marga Bachs Helga-Hahnemann-Programm und über den Bauchredner Mike Maverick.

Zwei Riesen und andere zauberhafte Wesen wie etwa Mantis, die Gottesanbeterin, werden unterwegs im Park sein – und zu später Stunde leuchten. Malen, Basteln, Lampionumzug oder Glitzer-Tattoos, XXL-Holzgartenspiele – dies und mehr hält die Schlosspark-Nacht für die jüngeren Besucher bereit.

Eintrittspreise: 12,-/6,- Euro pro Person. Ermäßigten Eintritt gibt es für Kinder von 7 bis 14 Jahren. Kinder unter 7 Jahren sowie Begleitpersonen Schwerbehinderter haben freien Eintritt.

Vorverkauf: Tourist-Information, Schloßplatz 2, 16515 Oranienburg, Telefon: (03301) 600 81 11 sowie an der Schlosspark-Kasse, Schloßplatz 1. Natürlich sind dort auch an der Abendkasse Karten erhältlich!
www.oranienburg-erleben.de<http://www.oranienburg-erleben.de>

Quelle: Tourismus & Kultur Oranienburg gGmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis