Energiewechsel

Tourismus & Kultur Oranienburg gGmbH: Laufen macht glücklich und mitunter auch satt

Pressemeldung vom 1. Juni 2015, 10:17 Uhr

Rhinland Spargellauf lockt zahlreiche Sportler zum Schlosspark Oranienburg

Oranienburg – Manch einer wäre möglichweise schon nach der Erwärmung auf dem Schlossplatz außer Puste gewesen. Denn Fitnesstrainerin Sandra Rückert (AOK) verlangte der Menge am Samstag, 30. Mai 2015, rund 20 Minuten vorm Start zum 3. Rhinland Spargellauf in Oranienburg dort ordentlich etwas ab. Links, rechts, Fersenlauf, Arme kreisen, Arme hoch, Ein-Bein-Hüpfen und wieder links und rechts … Ein DJ sorgte für die passenden Bässe.

10.30 Uhr dann ging’s los am historischen Portal zum Schlosspark, das Feld setzte sich in Bewegung. Zunächst durch den alten Park, vorbei an der Orangerie, hinüber in den neuen Park an den Gartenzimmern entlang führte die Strecke die Läuferinnen und Läufer am Schlosshafen wieder hinaus, vorm August-Wilhelm-Steg nach rechts, an der Havel entlang, vorm Schloss über den Schlossplatz, und schon war die erste Runde geschafft.

Je nachdem, wie viele der etwa 2 Kilometer langen Runde die Läufer schafften – Zeitrahmen: 1 Stunde – umso mehr Spargel war ihnen sicher. 5 Stangen gab es pro Runde. Und die durften sich die Teilnehmer zum Schluss abholen. Mit sieben Runden war Annika Holland aus Bergfelde die beste der Damen – 35 Stangen Spargel vom Spargelhof Kremmen waren damit ihre und obendrauf ein bunter Präsentkorb. Der Schildower Sascha Schiwek, Sieger bei den Herren, hatte in den 60 Minuten acht Runden geschafft. Sieger-Familie waren die Reimers aus Lehnitz, Lea Thomas (Sachsenhausen) und Robin Golz aus Oranienburg belegten jeweils Platz eins bei den Kindern.

An die 270 Teilnehmer hatten dieses Jahr am Rhinland Spargellauf teilgenommen, sei es nun laufend, walkend oder ganz gemütlich gehend – glücklich sahen sie am Ende alle aus. Und das gewiss nicht nur wegen der bevorstehenden Ausgabe des beliebten Edelgemüses. Und selbst das Wetter stimmte – kein Tropfen während des Wettbewerbes, ab und an sogar Sonne. Der Rhinland Spargellauf ist eine Veranstaltung des Laufteams Oberhavel in Zusammenarbeit mit dem Spargelhof Kremmen – unterstützt von der AOK sowie der TKO als Betreiberin des Schlossparkes.

Quelle: Tourismus & Kultur Oranienburg gGmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis