Energiewechsel

Tourismus & Kultur Oranienburg gGmbH: Oranienburgs größter Garten funkelt und leuchtet wieder

Pressemeldung vom 1. Juli 2016, 14:14 Uhr

Vergünstigter Vorverkauf für die Schlosspark-Nacht im August gestartet

Mit Einbruch der Dunkelheit funkelt und leuchtet es am Samstag, 13. August 2016, im Schlosspark Oranienburg wieder geheimnisvoll. Nun ist der Vorverkauf für die alljährliche Schlosspark-Nacht gestartet – mit vergünstigten Ticket-Preisen bis Ende Juli. Allerdings ist das Kontingent vergünstigter Tickets begrenzt! Diese Karten gibt es nur, solange der Vorrat reicht!

Wer am 13. August dabei ist, den erwartet von 18 bis 24 Uhr (Einlass ab 16 Uhr) ein magischer Ort: Der Park ist wunderbar illuminiert; von den Bühnen und aus Gartenzimmern erklingen etwa Musical-Melodien und Irish-Folk; Fantasiewesen, Artisten und Laternenträger sind unterwegs, der Himmel erstrahlt vom Funkenregen des mitternächtlichen Feuerwerks …

Bis zum bis Sonntag, 31. Juli 2016, zahlen Erwachsene im vergünstigten Vorverkauf nur 10 Euro, Schüler (7-17 Jahre) nur 5 Euro. Achtung: Aufgrund der erfahrungsgemäß großen Nachfrage ist es möglich, dass diese vergünstigten Tickets bereits vor dem 31. Juli ausverkauft sind. Schnell sein lohnt sich also!

Ab Montag, 1. August 2016, gelten dann folgende Eintrittspreise: 12 Euro für Erwachsene, 6 Euro für Schüler (7-17 Jahre). Kinder bis 6 Jahre sowie Begleitpersonen Schwerbehinderter (Nachweis erforderlich) zahlen grundsätzlich keinen Eintritt.

Die begehrten Tickets sind ab sofort in der Oranienburger Tourist-Information, Schloßplatz 2, sowie an der Schlosspark-Kasse, Schloßplatz 1, erhältlich. Infos gibt es unter der Telefonnummer (03301) 600 81 11 sowie unter www.oranienburg-erleben.de.

Quelle: Tourismus & Kultur Oranienburg gGmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis