Energiewechsel

Uebigau-Wahrenbrück: 24-Stunden-Lauf in Uebigau – Einladung zum „sportlichen Miteinander“

Pressemeldung vom 10. Mai 2011, 13:34 Uhr

Unter dem Motto „Immer in Bewegung – für ein friedvolles Miteinander“ veranstalteten die Sportjugend Elbe-Elster e.V. sowie die Stadt Uebigau-Wahrenbrück und der SV Lok Uebigau im Jahr 2008 erstmals einen 24-Stunden-Lauf in Uebigau. Die Resonanz war riesig – fanden sich doch über die 24 Stunden hinweg 945 Läufer auf der Laufbahn des Stadions Elsteraue ein, um zu versuchen, ein erfolgreiches Ergebnis über die gesamte Zeit zu erreichen. So konnte dann am Ende mit 18.398 Runden ein Bestwert im Städtewettkampf erzielt werden. Anknüpfend an diesen Erfolg und die zahlreichen positiven Resonanzen ging es im Jahr 2010 erneut auf die Laufbahn, wo 620 Läufer insgesamt 10.706 Runden zurücklegten und uns nur das schlechte Wetter ein deutlich besseres Ergebnis verwehrte. Die Beteiligung übertraf in beiden Jahren die Erwartungen, konnten wir doch alle Altersgruppen unseres Stadtgebietes auf unsere Sportanlage locken, wobei Jung und Alt gemeinsam eine hohe Rundenzahl erzielten.

Auch im Jahr 2011 werden sich die Stadt Uebigau-Wahrenbrück und der SV Lok Uebigau e.V. wiederum gemeinsam der Herausforderung annehmen, über die Zeit von 24 Stunden hinweg in Bewegung zu bleiben und zu zeigen, wie sportlich Uebigau-Wahrenbrück ist.

Der Start erfolgt am Freitag, d. 27.05.2010, um 8 Uhr im Stadion Elsteraue in Uebigau.

Unter dem Motto: „UEBIGAU-WAHRENBRÜCK LÄUFT RUND(EN)“…

…wollen wir nun bereits zum dritten Mal eine breite Gruppe aller Bevölkerungsschichten zum Mitmachen ansprechen, z.B. Schulen, Kindergärten, Vereine, Betriebe, Senioren oder sonstige sportlich interessierte Personen. Hier soll es nicht um sportliche Höchstleistungen gehen, sondern um das Erleben von Freude an der Bewegung und der aktiven Gesunderhaltung.

Bewegung ist ein Thema für jedes Alter, ob Kind, Jugendlicher, Erwachsener oder Senior. Gehen, Walking, Laufen sind mögliche Bewegungsarten und jeder Teilnehmer kann selbst entscheiden, wie er seine Runde(n) dreht. Wichtig ist, dass sich innerhalb der 24 Stunden vom 27. Mai 8.00 Uhr bis zum 28. Mai 8.00 Uhr andauernd und durchgängig Läufer auf der Bahn befinden.

Sportliche Betätigung steigert das Wohlbefinden, stärkt Ihre Gesundheit und unseren Zusammenhalt. Helfen Sie mit, dass der 24-Stunden-Lauf in unserer Stadt erneut zu einem sportlichen Höhepunkt wird!

Einzelheiten zum organisatorischen Ablauf oder zu den Formen einer möglichen Unterstützung erhalten Sie unter der zu diesem Zweck eingerichteten Internetseite unter:
www.24h-lauf.uebigau.de.

Quelle: Stadt Uebigau-Wahrenbrück

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis