Energiewechsel

Wildau: Ausstellung „Treppen auf Mallorca“

Pressemeldung vom 16. Dezember 2010, 09:44 Uhr

Schon immer haben mich Treppen fasziniert. Sie haben eine starke Symbolkraft. Sie können nach oben aber auch nach unten führen. Die Treppen auf Mallorca sind aber auch noch durch das besondere Licht von Spaniens Sonne auffällig. Egal ob es alte verwitterte oder im neuen schlichten Stil erbaute sind, so sind sie doch jede für sich ein Kunstwerk. Wenn sie dann noch durch Blumen, die sich durch die Spalten zwingen, geschmückt werden, hat hier die Natur die künstlerische Hand gehoben. Alle Treppen sind ja Zweckbauten. Auf manchen sehe ich mich wie ein Kind fröhlich hinab hüpfen auf anderen wieder steige ich mühsam nach oben um Erfrischung und Entspannung zu finden. Speziell berühren mich Treppen am Ende einer Straße, die man in den Altstädten findet. Hier ist einzig der Fußweg angesagt. Kein Hilfsmittel steht zur Verfügung. Oft sind sie lang und schmucklos, drücken so aber die Situation aus, die die Nutzer empfinden. Vor allem wenn man sie von unten nach oben nutzen will. Die fast unüberwindliche Anstrengung zumal mit Lasten, wird zum Sieg, wenn man oben ist. Sicher werde ich noch oft solche Momente mit meiner Kamera festhalten.

Quelle: Öffentlichkeitsarbeit & Stadtmarketing der Gemeindeverwaltung Wildau

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis