Energiewechsel

Wildau: Kunst in der Kita „Zwergenland“

Pressemeldung vom 26. Oktober 2012, 09:13 Uhr

Am 11.07.12 besuchte uns der Papa und freischaffender Künstler K. Genchev und stellte uns verschiedene Richtungen in der Kunstmalerei vor. Er erklärte uns die Grund – und Mischfarben.

Herr Genchev stellte verschiedene Gemälde aus, die er selbst malte und die wir sehr bewunderten. Wir lernten, dass es verschiedene Themen in der Kunstmalerei gibt, so z.B: das Porträt, die Landschaftsmalerei, das Stilleben und die abstrakte (Phantasie-) Malerei.
Anschließend mischten wir Farben und staunten, was dabei für neue Farben entstanden.

Nun suchten wir uns Malunterlagen aus und begannen zu malen. Auf Leinwänden, Papier und Pappe entstanden wunderschöne Gemälde. An einer Staffelei zu stehen und zu malen war für viele von uns eine ganz neue und tolle Erfahrung. Nachdem die Bilder für einige Wochen in der Kita „Zwergenland“ ausgestellt waren, sind sie nun ab dem 29.10.12 im Volkshaus Wildau im Treppenaufgang zum Büro des Bürgermeisters zu sehen. Dort verbleiben sie für die nächsten zwei bis drei Monate.

Wir würden uns freuen, wenn sich viele kleine und große Malfreunde unsere Bilder dort ansehen würden.

Die Kinder von Birgit und Renita aus der Kita „Zwergenland“

Quelle: Öffentlichkeitsarbeit & Stadtmarketing der Gemeindeverwaltung Wildau

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis